Abkürzungen der Feuerwehr

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste gilt für NRW und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ergänzungen sind ausdrücklich erwünscht!!!!

Hier gibt es die Liste in Wikipedia mit Verlinkungen.

2m-Band Frequenzbereich beim Funkverkehr mit geringer Reichweite
4-m-Band Frequenzbereich beim Funkverkehr mit hoher Reichweite
A
A-Schlauch Saug- oder Druckschlauch, Innendurchmesser 110 mm
AAO Alarm- und Ausrückordnung
AB Abrollbehälter für Wechselladerfahrzeug
ABC Atomare, biologische und chemische Gefahrenstoffe
Agt Atemschutzgeräteträger
AL Abschnittsleiter oder Anhängeleiter (AL 18)
ATr Angriffstrupp
B
B-Schlauch Saug- oder Druckschlauch, Innendurchmesser 75 mm
B-Strahlrohr Mehrzweckstrahlrohr der Größe B
Bar Maßeinheit für Druck
Bbm Bezirksbrandmeister
BF Berufsfeuerwehr
BI Brandinspektor
BM Brandmeister
BMA Brandmeldeanlage
BMZ Bandmeldezentrale
BOI Brandoberinspektor
C
C-Schlauch Saug- oder Druckschlauch, Innendurchmesser 52 oder 42 mm
C-Strahlrohr Mehrzweckstrahlrohr der Größe C
CO Kohlenmonoxid
CO2 Kohlendioxid
CSA Chemikalienschutzanzug
D
D-Schlauch Saug- oder Druckschlauch, Innendurchmesser 25mm
D-Strahlrohr Mehrzweckstrahlrohr der Größe D
Dekon-P Dekontamination "Person"
DFV Deutscher Feuerwehrverband
DIN Deutsches Institut für Normung e.V.
DJF Deutsche Jugendfeuerwehr
DL Drehleiter
DLK Drehleiter mit Rettungskorb
DME Digitale Meldeempfänger
DRK Deutsches Rotes Kreuz
E
EL Einsatzleitung
ELW Einsatzleitwagen
EX Exitus (tot)
ex-geschützt Explosionsgeschützt
F
FF Freiwillige Feuerwehr
Ff Feuerwehrfrau
FfA Feuerwehrfrauanwärterin
FGH Feuerwehrgerätehaus
FM Feuerwehrmann
Fm (SB) Feuerwehrmitglied (Sammelbezeichnung)
FMA Feuerwehrmannanwärter
FME Funkmeldeempfänger
FP Feuerlöschkreiselpumpe
FPH Feuerlöschkreiselpumpe für Hochdruck (bis 54,5 bar)
FPN Feuerlöschkreiselpumpe für Normaldruck (bis 20 bar)
FRetW Feuer- und Rettungswache
FSHG Feuerschutz- und Hilfeleistungsgesetz
FuG Funkgerät
FW Feuerwehr oder Feuerwache
FwA Feuerwehranhänger
FwDV Feuerwehrdienstvorschrift
FwK Feuerwehrkran
G
G 26 Arbeitsmedizinischer Grundsatz 26 (Atemschutzuntersuchung)
GBM Gemeindebrandmeister
GF Gruppenführer
GJFW Gemeindejugendfeuerwehrwart
GSG Gefährliche Stoffe und Güter
GW Gerätewagen
GW-A/S Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz
GW-W Gerätewagen Wasserrettung
GW-G 1-3 Gerätewagen Gefahrgut (3 unterschiedliche Ausrüstungsstufen)
GW-Mess Gerätewagen Messtechnik
H
H Hydrant
HBM Hauptbrandmeister
HFF Hauptfeuerwehrfrau
HFM Hauptfeuerwehrmann
HLF Hilfeleistungslöschfahrzeug
I
IdF Institut der Feuerwehr (in Münster)
J
JF Jugendfeuerwehr
JFM Jugendfeuerwehrmitglied
JFW Jugendfeuerwehrwart
K
KatS Katastrophenschutz
KBM Kreisbrandmeister
KdoW Kommandowagen
KJF Kreisjugendfeuerwehr
KJFW Kreisjugendfeuerwehrwart
KLF Kleinlöschfahrzeug
KTW Krankenwagen
KW Kranwagen
L
LB Löschboot
LdF Leiter der Feuerwehr
LF Löschgruppenfahrzeug
LG Löschgruppe
LGF Löschgruppenführer
LJFW Landesjugendfeuerwehrwart
Löschzug
LZF Löschzugführer
M
MANV Massenanfall von Verletzten
Me Melder
Ma Maschinist
MHD Malteser-Hilfdienst
MTF Mannschaftstransportfahrzeug
MZB Mehrzweckboot
MZF Mehrzweckfahrzeug
N
NAW Notarztwagen
NEF Notarzteinsatzfahrzeug
NRW Nordrhein-Westfalen
O
OBI Oberbrandinspektor
OBM Oberbrandmeister
OFF Oberfeuerwehrfrau
OFM Oberfeuerwehrmann
P
PA Pressluftatmer
PSA Persönliche Schutzausrüstung
R
RKL Rundumkennleuchte
RTH Rettungshubschrauber
RTW Rettungswagen
RW Rüstwagen technische Hilfeleistung
S
S-Schlauch Formstabiler Schlauch für Schnellangriffseinrichtung
SEG Schnelleinsatzgruppe
SP Spreizer
St Staffel
StBI Stadtbrandinspektor
StBOI Stadtbrandoberinspektor
StJFW Stadtjugedfeuerwehrwart
STr Schlauchtrupp
SW Schlauchwagen
T
TEL Technische Einsatzleitung
Tf Truppführer/in
TH Technische Hilfe
THW Technisches Hilfswerk
TLF Tanklöschfahrzeug
TM Truppmann
TR Trupp
TS Tragkraftspritze
TSF Tragkraftspritzfahrzeug
TSF-W Tragkraftspritzenfahrzeug mit 500 l bzw. 750 l Wassertank
U
UBM Unterbrandmeister
UVV Unfall-Verhütungs-Vorschrift
V
VB Vorbeugender Brandschutz
VRW Vorausrüstwagen
VU Verkehrsunfall
W
WF Werkfeuerwehr
WLF Wechselladerfahrzeug für Abrollbehälter
WTr Wassertrupp
Z
ZF Zugführer
Persönliche Werkzeuge