Abnahme Jugendflamme Stufe 1b 2007 in Hürtgenwald

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am Samstag, dem 8. Dezember 2007, stellten sich 11 Jugendfeuerwehrleute aus der Gemeinde Hürtgenwald der Abnahme der Jugendflamme Stufe 1b.

Die Jugendflamme der deutschen Jugendfeuerwehr ist ein bundeseinheitlicher Leistungsnachweis, der in drei nach Alter und Wissen strukturierten Stufen durchgeführt wird. Die erste Stufe wird in zwei Abschnitten auf Gemeindeebene abgenommen, die Stufen 2 und 3 werden dann bei kreisweiten Leistungsabnahmen durchgeführt.

Der stellv. Wehrführer R. Pickart und Gemeindejugendfeuerwehrwart P. Kirschbaum konnten sich vom sehr guten Ausbildungsstand „ihrer“ Jugendfeuerwehrleute überzeugen, die alle ihnen gestellten Aufgaben mit Bravour erfüllten.

So konnte am Ende der Veranstaltung allen Jugendfeuerwehrleuten das begehrte Abzeichen angeheftet werden.

Persönliche Werkzeuge