Fahrzeugübergabe in Nideggen

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Neuer Einsatzleitwagen in Dienst gestellt

Am 11.08.2014 fand die offizielle Übergabe des ELW1 durch die Bürgermeisterin Margit Göckemeyer am Feuerwehrgerätehaus Nideggen statt. Der ELW wird eingesetzt zur Anfahrt der Einsatzleitung und Erkundung von Einsatzstellen und als Hilfsmittel zur Führung von taktischen Einheiten sowie von Verbänden.Zu diesem Zweck ist der ELW vorallem mit Kommunikationsmitteln beladen. Dazu gehören Handfunkgeräte für den Einsatzstellenfunk und fest eingebaute Funkgeräte für die Kommunikation mit der Leitstelle und anderen Feuerwehren bzw. anderen Hilfsorganisationen. Des Weiteren verfügt der ELW über Telefon und ein Faxgerät und ist mit mobilem Internet ausgestattet. Über den ELW wird fast der gesamte Funkverkehr während eines Einsatzes abgewickelt. Von hier aus koordiniert der Einsatzleiter seine einzelnen Einheiten. Hier kommen die Rückmeldungen an, die die Grundlage für das weitere Vorgehen bilden.


Persönliche Werkzeuge