Jugendfeuerwehr Kreuzau Gruppe 1

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Jugendfeuerwehr Kreuzau Gruppe 1
Feuerwehr: Kreuzau (JF-Seite)
JFW:

UBM Theo Lenzen

Jugendsprecher:
  • Luca Mörkens
  • Niklas Lövenich
Homepage:

Gruppe1

Gründungsjahr:

1997

Stärke:

22 JFM, 6 Betreuer

KJF-Rekorde

z.Z. keine

Übungstermine
Einzugsbereich
Referenzliste


Die Gruppe 1 der Jugendfeuerwehr Kreuzau wurde 1997 gegründet. Sie bestand zu diesem Zeitpunkt neben den Ortschaften Drove und Thum auch aus der Ortschaft Stockheim (also dem kompletten 1. Löschzug). Da die Gruppe aber viel zu groß war, spaltete sich Stockheim als eigenständige Gruppe von Drove und Thum ab. Seitdem bildet Stockheim die Jugendgruppe 4.

Die Gruppe trifft sich alle 14 Tage Freitagsabend zur Übung. In den Schulferien werden keine Übungen abgehalten. Neben den Übungsdiensten, werden regelmäßig Ausflüge, Fahrten und Zeltlager organisiert. Die Leitthemen der Übungen und die gewünschten Ausflüge des kommenden Jahres werden von den Jugendlichen auf der ersten Übung des Jahres selbst bestimmt. Auf dieser Übung findet auch die Wahl des Jugendvorstandes statt.

Momentan ist die Gruppe fast voll. Dennoch sind neugierige neue Mitglieder immer gerne gesehen!

Betreut werden die Jugendlichen derzeit von 6 festen Betreuern. Damit sind wir sehr gut ausgestattet, so dass eine gute Betreuung der Jugendlichen stets gewährleistet ist.

Inhaltsverzeichnis

Beträge zur Gruppe

2007

Im Jahr 2007 haben wir unser 10 Jähriges Bestehen gefeiert. In diesen Rahmen haben wir eine längere Fahrt nach Acht in die Eifel gemacht.

2008

Anfang 2008 hat die Gruppe an einen Wettbewerb teilgenommen. Einen Bericht dazu findet man auf der Seite Wettbewerb Planspielplatte 2008.

Am 7.März 2008 hat die Gruppe das FTZ in Stockheim besichtigt. Einen Bericht dazu findet man auf der Seite JF Drove/Thum besichtigt das FTZ.

Am 24.April 2008 wurde eine Computerschulung der Jugendfeuerwehr abgehalten, an der auch ein Mitglied unserer Gruppe teilgenommen hat. Bei dieser Schulung wurde erklärt wie die Internetseiten gepflegt werden.

Im Sommer 2008 machen wir die Spasstage in den Sommerferien. Es ist ein Versuch und wir werden sehen, ob und wie dieses Angebot angenommen wird.

Im September hat die Gruppe eine Spende von der Sparkasse Düren bekommen, siehe auch Bericht: Spende der Sparkasse an die JF Drove/Thum in 2008

2013

Persönliche Werkzeuge