Jugendfeuerwehr Pingsheim beim 24-Stunden-Schwimmen

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Teilnehmer

Am Samstag, dem 3.11.2007, traf sich die Jugendfeuerwehr Pingsheim zur Teilnahme am 24-Stunden Schwimmen der Sportgemeinschaft Erftstadt 1970 e.V. im Hallenbad Erftstadt - Liblar.

Unser Ziel: Mit 5 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, sowie dem Jugendwarten Michael Mohr und den Betreuern Josef Kipp und Dennis Vogel einen Rekord im Dauerschwimmen aufzustellen.

Mit dieser begrenzten Teilnehmerzahl starteten wir mit unserer Staffel um 14.00 Uhr und mussten zu jeder Zeit einen Schwimmer im Wasser haben.

Tatkräftige Unterstützung sowie die Betreuung unserer Staffel übernahmen der stellv. JFW Rene Vossen und der JF-Betreuer Nicklas Schleiermacher.

Ein langer Tag sollte vor uns liegen und noch ahnte niemand, wie lang die Nacht werden sollte! Keiner wusste wie es ausgehen würde.

Endlich wurde es Sonntag 14.00 Uhr und unser Schlussschwimmer kam ins Ziel. Wir hatten es geschafft: 24 Stunden Dauerschwimmen !!! Am Ende wurden die Strecken aller Staffelmitglieder addiert: 41 Kilometer und 450 Meter !!!


Zum Schluss stellt sich nur noch eine Frage:

Welche Jugendfeuerwehr aus dem Kreis Düren versucht diesen Rekord anzugreifen?

Persönliche Werkzeuge