KFV:Über KFV

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreisfeuerwehrverband Düren ist ein eingetragener Verein. Vorsitzender gemäß der Wahl am 29.09.2016 der amtierende Kreisbrandmeister Karlheinz Eismar. Alle Vorstandmitglieder werden für 3 Jahre gewählt. Die letzte Wahl fand anl. des Verbandstages am 29.09.2016 statt.

Im Kreisfeuerwehrverband sind alle Feuerwehren aus dem Kreis Düren zusammengefasst.

Gemäß der Satzung hat der Verein folgenden Zweck:

1. Der KFV ist die Interessenvertretung seiner Mitglieder und betreut die Mitglieder.

2. Der KFV dient der Pflege und Förderung des Feuerwehrwesens, der Förderung des Brand- und Umweltschutzes, der Hilfeleistung, des Katastrophen- und Zivilschutzes, des Rettungswesens sowie der Unfallverhütung.

3. Der KFV fördert die Ausbildung und Leistungsfähigkeit der Mitglieder und des Nachwuchses der Feuerwehr.

4. Der KFV verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung; er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

5. Wirtschaftliche, auf Gewinn abzielende, politische und religiöse Betätigungen sind nicht Vereinszweck und daher ausgeschlossen.

Die gesamte Satzung des KFV Düren e. V. kann hier abgerufen werden: Satzung des KFV Düren


Der Vorstand

Position
Name
Ort
Vorsitzender Karlheinz Eismar Kreuzau
stellv. Vorsitzender Jürgen Pelzer Düren
stellv. Vorsitzender Udo Diß Jülich

Kassierer Wilfried Kempener Langerwehe
stellv. Kassierer Georg Flatten Inden

Schriftführer Klaus-Peter Göddertz Düren
stellv. Schriftführer Thomas Croé Düren

Vertreter der WF Robert Schubert WFW Neapco Europe

KJFW Peter Kirschbaum Hürtgenwald

Beisitzer (stellv.KBM) N.N.
Beisitzer (stellv.KBM) N.N.

Beisitzer Johannes Rothkranz Düren
Beisitzer Karl-Heinz Latz Nideggen
Beisitzer NN
Beisitzer NN
Beisitzer NN
Beisitzer NN






Ehrenmitglieder des KFV Düren e.V.

Im Jahre 2000 fasste der KFV-Vorstand auf Vorschlag des Vorsitzenden KBM Hans-Jürgen Wolfram den Beschluss, neben der Verleihung der silbernen und goldenen Ehrennadel eine weitere Ehrung einzuführen.

Dies war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft im KFV Düren e.V.

Diese Ehrung sollen nur Personen erhalten, die sich entweder im KFV Düren e.V., in den Feuerwehren des Kreisen Düren oder für die Feuerwehren im Kreis Düren ganz besonders engagiert oder sich in besonderem Maße für deren Belange eingesetzt haben.

Auf dem Verbandstag 2001 in Düren-Echtz wurden dann die ersten Ehrenmitgliedschaften ausgesprochen.

mehr zu dem Thema auf der Seite: Ehrenmitglieder des KFV Düren e.V.

Persönliche Werkzeuge