Mitgliederversammlung der Kreisjugendfeuerwehr 2012

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am Donnerstag, dem 6. Dezember 2012, fand die jährliche Mitgliederversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Düren (KJF) im Feuerschutztechnischen Zentrum in Stockheim statt.

Auf der Tagesordnung standen:

Der Jahresbericht des Kreisjugendfeuerwehrwarts, sowie die Berichte des Kassenwarts und der Kassenprüfer. Anschließend beantragte der Kreisbrandmeister die Entlastung des KJF Vorstands. Nach einstimmiger Entlastung durch die Versammlung wurde ein Ausblick in das kommende Jahr unternommen.

Im weiteren Verlauf des Abends standen Ehrungen und Auszeichnungen der KJF an.

Mit der bronzenen Ehrennadel der KJF wurde Alferd Murgia (Niederzier), Heinz Willi Haacken (Niederzier) und Maik Reifferscheidt (Nörvenich) für ihre 10 jährige Tätigkeit für die Jugendfeuerwehr ausgezeichnet. Die silberne Ehrennadel erhielt Paul Lenzen (Kreuzau) für 15 Jahre.

Tanja Bergrath (Vettweiß) erhielt die silberne Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Nordrhein-Westfalen für ihre besonderen Verdienste um das Jugendfeuerwehrwesen.

Nach dem Dank für die geleistete Arbeit endete die Versammlung und klang mit einem gemütlichen Beisammensein aus.


Bild:MGV_KJF_2012P.JPG

v.l.n.r.: KJFW Peter Kirschbaum, Tanja Bergrath, Maik Reifferscheidt, Heinz Willi Haacken, Alfred Murgia, KBM Hans-Peter Herkenrath, Paul Lenzen

Persönliche Werkzeuge