Modul 1/2008 Nörvenich-Merzenich

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Modul 1 – Ausbildung Nörvenich – Merzenich

Die Geprüften

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Nörvenich und Merzenich führen seit Jahren eine gemeinsame Grundausbildung durch. Jetzt stand in Nörvenich im Gerätehaus Hochkirchen die Modul 1- Ausbildung an.

An zwei Samstagen wurden die Feuerwehranwärter und –innen sowie ehem. Jugendfeuerwehrmitglieder in Rechtsgrundlagen sowie Fahrzeug- und Gerätekunde sowohl theoretisch als auch praktisch ausgebildet. Ausbilder waren einige Feuerwehrleute in Führungsfunktionen. Hinzu kam an weiteren zwei Samstagen ein kompletter Erste-Hilfe-Lehrgang, den die Ortsgruppe Nörvenich des Malteser-Hilfsdienstes freundlicherweise durchführte.

Die beiden Zugführer Klaus Schoubye und Hans Nohr hatten die Ausbildung organisiert und auch einen Teil des Unterrichtes übernommen.

Von der Freiw. Feuerwehr Nörvenich bestanden die Prüfung.

Kevin Heiden, Philipp Schier und Lukas Thiel, Eschweiler ü.F.; Jennifer Kiel und Patrick Esser, Oberbolheim; Nicklas Schleiermacher und Dennis Vogel , Pingsheim; Dierk Krull und Christian Wilms, Rath; Katrin Lennartz, Tim Stolzenberg und Stephanie Simons, Rommelsheim.

Aus Merzenich bestanden die Prüfung:

Patrick und Peter-Josef Spilles, Girbelsrath; Peter Gabel, Marc Foerster, Markus Beusch und Andy Klein, Golzheim; Markus Wirtz, Merzenich.

Die beiden Wehrleiter, Eberhard Ruland aus Nörvenich mit seinen Stellvertretern Jan Bietendüfel und Arno Strack, und André Haas aus Merzenich, zeigten sich mit dem Prüfungsergebnis zufrieden.

Persönliche Werkzeuge