Phönix Hotel

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

www.phoenix-hotel.de

Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2018

Der Vorstand des KFV Düren hat beschlossen auch im Jahr 2018 wieder Erholungs-Wochenenden im Phönix-Hotel anzubieten. Die Termine für das Jahr 2018 werden Anfang Februar 2018 hier auf der Homepage des KFV Düren veröffentlicht.

Ab dann kann bei mir reserviert werden.

stellv. Kassierer Georg Flatten

Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2017

Termine Phönix 2017

px Mai 2017 im Phönix-Hotel. Termin der Ehrenabteilung des KFV Düren.

Datei:Flyer Phönix 2017-xa-2.pdf


An der Ampel kann man den Status der Belegung sehen:

Familien+Kind . Ehrenabteilung . Aktive Mitglieder . Aktive Mitglieder . Aktive Mitglieder . alle Mitglieder .
27.-29.10.2017 . 19.-21.05.2017 . 23.-25.06.2017 . 15.-17.09.2017 . 29.-01.10.2017 . 20.-22.10.2017 .
                                               *rot   -  alle Zimmer belegt
                                               *gelb  -  weniger als 4 Doppelzimmer frei
                                               *grün  -  mehr als 4 Doppelzimmer frei

Bei der ersten Sitzung des neuen Vorstandes des KFV Düren haben wir beschlossen auch im Jahr 2017 wieder Erholungswochenenden im Phönix-Hotel anzubieten. Die Termine 2017 werden Mitte Januar 2017 hier auf der Homepage des KFV Düren veröffentlicht.

Ab dann kann bei mir reserviert werden.

Georg Flatten

Datei:Phönix_Flyer_2016.pdf

Mai 2016 im Phönix-Hotel. Mitglieder des KFV Düren mit ihren Partnern.

Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2016

Am Montag, den 26.10.2015, haben wir im Vorstand des KFV Düren beschlossen auch in 2016 wieder Erholungs-Wochenenden im Phönix-Hotel anzubieten. Die Termine 2016 werden Mitte Januar 2016 hier auf der Homepage des KFV Düren veröffentlicht.

Ab dann kann bei mir reserviert werden.

Georg Flatten

Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2015

Auch im Jahr 2015 veranstaltet der KVF Düren wieder mehrere Erholungswochenenden im Phönix-Hotel in Bergneustadt. Es gibt einen Termin für Familien mit Kindern, einen Termin für Mitglieder der Ehrenabteilung, drei Termine für aktive Mitglieder und einen weiteren Termin für alle Mitglieder des KFV Düren.

Ab sofort können die Zimmer bei GBI Georg Flatten reserviert werden:

                                   Am Forsthof
                                   52459 Inden						                               
                                   Telefon 0 24 65 / 32 32 
                                   Fax 02465 / 30 43 37				
                                   g.flatten@t-online.de	


Hier sind die Flyer: Flyer 2015-1 Flyer 2015- 2


Hier die Termine für das Jahr 2015. An der Ampel kann man den Status der Belegung sehen:

Mai 2014 Termin der Ehrenabteilung im Phönix-Hotel

Der Kreisfeuerwehrverband Düren veranstaltete für die Mitglieder der Ehrenabteilungen des Kreises Düren ein Erholungswochenende zur Förderung u. Pflege der Kameradschaft. Die Kameraden konnten mit ihren Partnerinnen ein erholsames, schönes Wochenende verbringen.

Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2014

Auch im Jahr 2014 veranstaltet der KVF Düren wieder mehrere Erholungswochenenden im Phönix-Hotel in Bergneustadt. Es gibt einen Termin für Familien mit Kindern, einen Termin für Mitglieder der Ehrenabteilung, drei Termine für aktive Mitglieder und zwei weitere Termine für alle Mitglieder des KFV Düren. Ab sofort können die Zimmer bei GBI Georg Flatten reserviert werden.


Hier sind die Flyer: Flyer 2014-1 Flyer 2014- 2 und die Sonderpreise 2014 für Feuerwehrmitglieder aus NRW Datei:Preisliste Phönix für Feuerwehrmitglieder 2014.pdf


Hier die Termine für das Jahr 2014. An der Ampel kann man den Status der Belegung sehen:

Der Kreisfeuerwehrverband Düren bietet ein weiteres Erholungswochenende im Phönix-Hotel an.

Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2013

Auch im Jahr 2013 veranstaltet der KVF Düren mehrere Erholungswochenenden im Phönix-Hotel in Bergneustadt. Es gibt einen Termin für Familien mit Kindern, einen Termin für Mitglieder der Ehrenabteilung und drei Termine für aktive Mitglieder. Ab sofort können die Zimmer bei Georg Flatten reserviert werden.


Hier sind die Flyer: Flyer 2013-1 Flyer 2013- 2

Hier die Termine für das Jahr 2013. An der Ampel kann man den Status der Belegung sehen:


Familien+Kind . Ehrenabteilung . Aktive Mitglieder . Aktive Mitglieder . Aktive Mitglieder . alle Mitglieder .
Familien+Kind Ehrenabteilung Aktive Mitglieder Aktive Mitglieder Aktive Mitglieder
25.-27.10.2013 . 03.-05.05.2013 . 12.-14.07.2013 . 13.-15.09.2013 . 18.-20.10.2013 .

Reisescouts

Für den Kreis Düren sind folgende Kameraden als Reisescouts direkte Ansprechpartner für alle Feuerwehrkameradinnen und –kameraden:

Gemeindebrandinspektor Georg Flatten Am Forsthof 42 52459 Inden Telefon 0 24 65 / 32 32 ab 16:00 Uhr Fax 02465 / 30 43 37 g.flatten@t-online.de



Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2012

Der Kreisfeuerwehrverband Düren veranstaltete für die Mitglieder der Ehrenabteilungen des Kreises Düren vom 11.05. - 13.05.2012 ein Erholungswochenende zur Förderung u. Pflege der Kameradschaft .Die Kameraden konnten mit ihren Partnerinnen ein erholsames, schönes Wochenende verbringen.

Im Jahr 2012 veranstaltet der KVF Düren mehrere Erholungswochenenden im Phönix-Hotel in Bergneustadt. Es ist vorgesehen einen Termin für Familien mit Kindern, einen Termin für Mitglieder der Ehrenabteilung und drei Termine für aktive Mitglieder anzubieten.

Hier sind die Flyer als pdf: Flyer 2012-1 Flyer 2012-2

Förderung und Pflege der Kameradschaft im Kreisfeuerwehrverband Düren 2011

Im diesem Jahr veranstaltet der KVF Düren mehrere Erholungswochenenden im Phönix-Hotel in Bergneustadt. Es ist vorgesehen einen Termin für Familien mit Kindern, einen Termin für Mitglieder der Ehrenabteilung und drei Termine für aktive Mitglieder anzubieten. Die Einzelheiten und Termine wurden den Wehrführern am 09.02.2011 bei der Wehrführerbesprechung vom KBM vorgestellt.


Hier sind die Flyer als pdf: Flyer 2011-1 Flyer 2011-2

Herr Kemmerich kauft das Phönix Hotel

Herr Egon Kemmerich ist der neue Besitzer des Phönix Hotels. Herr Kemmerich ist Mitbegründer der Firma Jokey Plastik, einem weltweit agierenden Unternehmen für Kunststoffverpackungen, aber auch Sanitäreinrichtungen wie Spiegelschränken. Für die Firma Jokey arbeiten zur Zeit ca. 1.300 Mitarbeiter an 7 Standorten.

Phönix Hotel GmbH

Nach fast einjähriger Insolvenz wurde das Phönix Hotel, mit Rechtskraft ab 01.09.2010, an einen privaten Investor verkauft. Herr Egon Kemmerich ist der neue Besitzer des Hauses. Er hat die Immobilie, das Inventar und die zugehörigen Grundstücke erworben. Alle Arbeitsverträge sind auf das neue Unternehmen, das als Phönix Hotel GmbH firmiert, übergegangen.

Durch den Zusammenbruch des gesamten Landesfeuerwehrverbandes NRW und den damit verbundenen Turbulenzen bis in die Basis der Feuerwehren, kann das Phönix Hotel vorerst nicht mehr aus dem gesamten Pool der Feuerwehren schöpfen, wie dies in der Vergangenheit möglich war. Mittlerweile requiriert das Haus fast 70% seines operativen Geschäftes vom freien Markt. Dies sind überwiegend Tagungen, Konferenzen und Schulungen bekannter Firmen aus dem gesamten Bundesgebiet. Auch sind einige Institutionen aus NRW auf das Haus und seine Tagungskapazitäten aufmerksam geworden, wie das Rote Kreuz, das THW und die Polizei, die in Zukunft das Haus nutzen möchten.

Oberstes Bestreben ist jedoch die Feuerwehren wieder für das Haus zu gewinnen. Hier soll in enger Kooperation zum neuen Verband der Feuerwehren NRW ein System gefunden werden wie die Feuerwehren auch in Zukunft das Phönix Hotel nutzen können. Es wurde ein Beirat der Feuerwehren eingerichtet der das Bindeglied zur Feuerwehrbasis darstellen soll. Offiziell soll das Haus den Titel Partnerhotel der Feuerwehren NRW erhalten.

Auch in Zukunft wird es für die Feuerwehren entsprechende Sonderpreise geben. Das Preisniveau wird sich für die Mitglieder der Feuerwehren nicht erhöhen, sondern sogar noch etwas günstiger werden.

Der neue Eigentümer plant diverse Neu- und Erhaltungsinvestitionen für das Haus. Es soll vor allem gemütlicher werden und wieder Bezug zum Thema Feuerwehr finden, um vor allem die Mitglieder der Feuerwehren anzusprechen.

Einige geplante Maßnahmen:

  • Beheben der vielen Baumängel ( Schwimmbad, Saunen, Haustechnik, ..)
  • Überdachung der gesamten Terrassenfläche mit einer festen Markisenanlage
  • Restaurierung der Kegelbahn
  • Schaffung von „gemütlichen Ecken“, Stammtischen etc.
  • Einbringung von Identifikationsmerkmalen, wie Vitrinen mit Feuerwehrausstattungen, einem Feuerwehrwagen im Außenbereich als Schau und Spielobjekt für kleine und große Kinder
  • Erweiterung und Umgestaltung der Gartenanlage, unter anderem mit einem Spielplatz, einer Minigolfanlage und einem Bolzplatz.
  • Anbau eines weiteren Konferenzraumes für ca. 40-50 Personen


Das Phönix Hotel soll in Zukunft auf breiter Basis zum Kommunikationszentrum für alle Hilfsorganisationen in NRW werden.

GBI Georg Flatten, Mitglied im Beirat der Feuerwehr

Gutscheine des KFV für das Hotel Phönix

Es werden keine Gutscheine mehr ausgegeben. Der KFV Düren bietet in 2011 zu sehr günstigen Preisen fünf Wochenenden im Phönix-Hotel an.


  • .

Hotel gerettet

Liebe Feuerwehrkameradinnen und –kameraden,

Liebe Stammgäste unseres Hauses,

nach genau 1 jähriger Insolvenzphase hat das traditionsreiche Bergneustädter Feuerwehrhotel einen Investor gefunden, der das Haus und alle damit verbundenen Arbeitsverhältnisse weiterführen möchte. Der ortsansässige Unternehmer Egon Kemmerich ( Firma Jokey Plastik ) hat mit Vertragsunterschrift am gestrigen Tage das Haus gekauft.

Noch gibt es zwar ein Rücktrittsrecht, falls das Land NRW und der Gläubigerausschuss dem Verkauf nicht zustimmen sollte, aber es gibt deutliche Signale, dass die Zustimmung kurzfristig erfolgen soll.

Herr Kemmerich ist ein ausgesprochener Freund der Feuerwehren und will das Haus nach wie vor den Feuerwehren zu den bekannten vergünstigten Konditionen zur Verfügung stellen. Zusammen mit dem neuen Verband der Feuerwehren NRW soll zeitnah eine Kooperationsvereinbarung getroffen werden. Das Haus wird darüber hinaus auch seinen Namen behalten.

Der aufgetretene Reparationsstau wird bereits aufgehoben und das Haus soll um einige Attraktionen erweitert werden, wie z.B. Kinderspielplatz, Billiardzimmer, eine Minigolfanlage und eine wetterfest überdachte Terrasse.

Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben und natürlich auch auf Sie, liebe Gäste und Freunde des Hauses. In kurzer Zeit werden wir Ihnen unser neues Programm präsentieren können und möchten Sie schon jetzt auf unsere geplante Silvesterparty unter dem Motto „Spanische Nacht im Phönix“ aufmerksam machen.

In diesem Sinne die besten Grüße aus Bergneustadt

PHÖNIX Hotel - Restaurant - Tagungszentrum

Axel Wirth

Hotelleiter

Liebe Gäste, liebe Feuerwehrkameradinnen und –kameraden,

viele dunkle Wolken hatten sich in den letzten Monaten durch die Insolvenz über dem Phönix Hotel in Bergneustadt zusammengezogen. Lange Zeit stand eine Schließung des Hauses im Raum.

Nunmehr zeichnet sich aber ab, dass das Haus für die Feuerwehren und die vielen Stammgäste gerettet werden kann, so dass wir umfangreich für den Fortbestand planen können. Die Insolvenzverwaltung um Dr. Jaffé hat nach vielen Verhandlungen gute Ergebnisse erzielt.

Alle Feuerwehrkameradinnen und -kameraden können nun aktiv daran mitarbeiten, dass das Haus in eine gesicherte Zukunft steuert. Dazu benötigen wir natürlich Ihre Hilfe in Form von Buchungen.

Selbstverständlich können auch weiterhin Zuschüsse über Ihre Feuerwehr genutzt werden. Fragen Sie dazu einfach Ihren Reiseagenten Ihrer Feuerwehr.

In Anlage finden Sie unsere Osterarrangements für die ganze Familie. Vor allem die Kinder erwartet in Bergneustadt ein aktiver Kurzurlaub mit einigen Überraschungen. Für die Ruhesuchenden garantieren wir wie immer die stressfreie Atmosphäre und die exzellente Küche.


Herzliche Grüße von allen treuen Mitarbeitern des Phönix–Hotel Am Räschen 2 51702 Bergneustadt

USt ID: DE 238 792 814, FA Gummersbach | Amtsgericht Köln: HRB 55540 Gesellschaftsitz: Bergneustadt | Geschäftsführer: Axel Wirth

Offener Brief- Phönix Hotel

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kameradinnen und Kameraden,

trotz größter Anstrengungen von Seiten der Mitarbeiter des Phönix Hotels und der Insolvenzverwaltung unter der Leitung von Dr. Jaffé scheint es nicht zu gelingen das Phönix Hotel in Bergneustadt vor der Schließung zu retten. Die Planung, eine Auffanggesellschaft zur Betriebsfortführung zu gründen, scheitert leider an der fehlenden Beteiligung eines Großteils der Feuerwehren.

Trotz der getroffenen Vereinbarung vorerst einen Beitrag von 2,- Euro pro aktivem Feuerwehrmann zu entrichten, gehen die entsprechenden Gelder nicht in ausreichendem Maße auf dem eingerichteten Treuhandkonto ein. Dieses Startkapital benötigen wir aber dringend um einen Neuanfang zu wagen. Hierzu erhielten Sie umfangreiche Informationen.

Ich appelliere letztmalig dringend, das Haus nicht nur durch Willensbekundungen zu unterstützen. Wir benötigen nicht nur die entsprechenden Gelder, sondern auch entsprechende Buchungen. Zurzeit erhalten wir im Gegenteil nur kurzfristige Stornierungen.

Herr Dr. Jaffé hat mit großem Langmut die Insolvenzphase des Hauses unterstützt und ist bis zuletzt optimistisch, ein Haus mit eigentlich positiver Prognose retten zu können. Die derzeitig fehlende erkennbare Aktivität der Feuerwehren im Land läßt ihn nun an einer nachhaltigen Unterstützung und an dem Zukunftsoptimismus zweifeln, so dass eine kurzfristige Schließung erwogen werden muss. Nur von den Reservierungen aus dem freien Markt kann man das Haus nicht kostenneutral weiterführen.

Die Provinzial- Versicherung als der Hauptgläubiger und auch die Hausbank sind zu keinen weiteren Zugeständnissen bereit, wenn sich der Eindruck erhärtet, dass die Feuerwehr das Haus im Grunde genommen gar nicht will. Die 15 festen Mitarbeiter des Hauses und die 4 Auszubildenden, die das Haus durch alle bisherigen Turbulenzen treu unterstützt haben, stehen vor dem Nichts.

Ich appelliere ganz offen an die Kameradschaft im Land und an den Willen eine Sozialeinrichtung mit über 50 jähriger Tradition nicht einfach sterben zu lassen. Mit einem entschlossenen und vor allem schnellen Krisenmanagement und einer handfesten Unterstützung kann dieses Haus noch gerettet werden, aber ein Zeitfenster gibt es nicht mehr.

Bitte helfen Sie uns jetzt! Wir brauchen ganz kurzfristig Buchungen, Buchungen, Buchungen.


Mit freundlichen Grüßen

PHÖNIX Hotel - Restaurant - Tagungszentrum

Axel Wirth Geschäftsführer Hotelleiter

Hinweis für kurzfristige Bucher

Da Stornierungen teilweise sehr spät eintreffen, könnten kurzfristige Wochenendbucher auf Anfrage auch noch bei uns unterkommen. Rufen Sie uns hierzu z.B. Mittwochs/Donnerstags kurz an und erfragen Sie ob das kommende Wochenende frei ist.
Vielen Dank und Grüße vom PHÖNIX.


Reisescouts

Für den Kreis Düren sind folgende Kameraden als Reisescouts direkte Ansprechpartner für alle Feuerwehrkameradinnen und –kameraden:

Wie buche ich selber im Phönix-Hotel?

Art Wie
per Brief Phönix, Am Räschen 2, 51702 Bergneustadt
per Telefon0 22 61 / 94 86 0
per Fax0 22 61 / 94 86 60
per Internet (nur Reservierung möglich)www.haus-florian-nrw.de/cms/1/?i=1.0 Unter "Buchung"
vor OrtAm Räschen 2, Bergneustadt

Geschichte

Der Begriff Feuerwehrerholungsheim in Bergneustadt ist sicherlich vielen noch im Ohr. Danach hieß das Erholungsheim Haus Florian. Alles Geschichte.

Das Haus der Feuerwehren NRW heißt jetzt PHÖNIX, Hotel, Tagungszentrum, Restaurant. Symbol ist der stilisierte Feuervogel, der immer aus der Asche zu neuem Leben aufsteigt. Dies teile der Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. Helmut Pasch (Grefrath) mit. Im Oktober 2007 haben die Stadt- und Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden das neue Haus besucht. In Kürze erhalten sie eine Präsentation, die dann allen Mitgliedern ausführliche Informationen geben soll. Der neue Hotelleiter Axel Wirth (41) wird Geschäftsführer Klaus Lemmer im Bereich Hotelbetrieb zur Seite stehen. Er wurde bei der Sitzung im Oktober 2007 vorgestellt.

Die offizielle Eröffnung von Phönix ist für den 26. April 2008 vorgesehen. Ab sofort (10.03.2008) ist Hotel Phönix geöffnet und es können Zimmer belegt werden.

Einige weitere Informationen gibt es hier.

(Infos aus "Der Feuerwehrmann", Heft 10+11/2007)

Unten auf der Seite sind einige Bilder, die einen guten Eindruck vom neuen Hotel und der neuen Einrichtung bieten.


Bilder zum aktuellen Zustand

Bilder zur Bau / Planungsphase

Persönliche Werkzeuge