Pkw-Brand Nähe Pingsheim 18.2.08

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am Montag, dem 18. Februar 2008, wurde der Löschzug Ost (Dorweiler, Pingsheim, Rath und Wissersheim) um 11:49 Uhr zu einem PKW-Brand alarmiert. Auf der Kreisstraße K 54 zwischen dem Kreisverkehr Pingsheim und den Anschlussstellen Rath / Wissersheim war eine Frau mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Ein zufällig an der Unfallstelle vorbeikommender Feuerwehrmann aus Rath befreite die Frau aus dem Fahrzeug und bemerkte dabei eine Rauchentwicklung im Motorbereich. Die daraufhin von ihm alarmierten Kameraden konnten den Motorbrand per Schnellangriff in kurzer Zeit löschen.

Persönliche Werkzeuge