Presse:2008-11-13 Die kleinen Hilfen für den Notfall

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Zeitung findet man einen Bericht zum Deutschen Roten Kreuz

Von Lars Brepols | 13.11.2008, 15:16
Damit Retter möglichst schnell ans Ziel kommen
Düren. «Wenn wir einen Menschen zurück ins Leben holen, dann motiviert uns das, immer weiterzumachen», sagt Heinz-Peter Salentin, Rettungsdienstleiter beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) des Kreisverbandes Düren. Über 18.000 Einsätze ist der Rettungsdienst von Juni 2007 bis Juli 2008 im Kreis Düren gefahren. mehr...
Persönliche Werkzeuge