Seminar Öffentlichkeitsarbeit 2010

Aus KFV

Wechseln zu: Navigation, Suche

Jugendgruppenleiterfortbildungslehrgang „Öffentlichkeitsarbeit“ der Kreisjugendfeuerwehr Düren

Die Kreisjugendfeuerwehr Düren mit ihren 61 Jugendgruppen zwischen Titz und Heimbach bildet bereits seit 1997 ihre Jugendwarte und Jugendbetreuer selbst aus und auch weiter.

Aus diesem Grund trafen sich am 20.11.2011 dreiundzwanzig Jugendwarte im Gerätehaus in Pingsheim zum Fortbildungslehrgang: „Öffentlichkeitsarbeit“.

Dieses Thema hatten sich die Jugendwarte gewünscht und so stellte Michael Mohr, Fachbereichsleiter Aus- und Weiterbildung, folgendes Programm zusammen:

  • Grundlagen
  • Kontaktpflege in der JF
  • Informations- / Veranstaltungsmöglichkeiten
  • Mitgliederwerbung
  • Pressearbeit
  • Fotoarbeiten
  • Internet – Präsentation

Aber auch der allgemeine Erfahrungsaustausch gehörte zum Lehrgang.

Nach diesem erfolgreichen Einführungsseminar, sollen im Jahr 2011 weitere vertiefende Grundlagenseminare zum Thema „Öffentlichkeitsarbeit“ folgen.

Bild:Seminar_Öff_2010.jpg

Persönliche Werkzeuge