Feuerwehren im Kreis Düren sind gut aufgestellt

Feuerwehren im Kreis Düren sind gut aufgestellt

"Die Feuerwehren im Kreis Düren sind trotz steigender Einsatzzahlen und wachsender Aufgaben gut aufgestellt - und dies nicht zuletzt aufgrund des herausragenden Engagements der Feuerwehrleute", urteilt Kreisdezernent Peter Kaptain bei der Eröffnung des Jahresabschlusstreffens. Traditionell treffen sich die Leiter und Führungskräfte der unterschiedlichen Einheiten sowie die Kreisausbilder immer Ende November auf Einladung des Kreisfeuerwehrverbandes zum Jahresabschlusstreffen, bei dem in diesem Jahr auch erstmalig Bezirksbrandmeister Heinz Peter Brandenberg dabei war. Kreisdezernent Kaptain erläuterte, dass das erweiterte Team um Kreisbrandmeister Karlheinz Eismar jetzt gut eingearbeitet sein und effizient die Feuerwehren weiterentwickele. 
 
Einen Dank sprach der Kreisdezernent auch den 35 ehrenamtlichen Kreisausbildern für die geleistete Arbeit aus. Mehr als 80 Fortbildungsseminare und Lehrgänge wurden bisher am FTZ abgehalten.
Insgesamt nahmen mehr als 570 Feuerwehrleute an den Ausbildungsveranstaltungen teil. Dafür waren mehr als 1.890 Ausbilderstunden notwendig. 
 
Außerdem brachte er gute Nachrichten für den Ausbau des Feuerschutztechnischen Zentrums in Stockheim. Mit der Erweiterungsbaumaßnahme für die neue Leitstelle werden die freiwerdenden Räume für die Belange der Feuerwehr genutzt. Die Umbaumaßnahmen werden voraussichtlich im nächsten Jahr beginnen. 
 
Kreisbrandmeister Karlheinz Eismar gab schließlich einen Überblick über die Schwerpunkte beim Kreisfeuerwehrverband in diesem Jahr, die vor allem auf der Öffentlichkeitsarbeit lagen. So wurden neue Strukturen geschaffen und die Kommunikationskanäle erweitert. Pünktlich zum Jahresabschlusstreffen ging die neue Internetseite online. Zudem kündigte er ein Schwerpunktthema im Kreisfeuerwehrverband für die Arbeit im nächsten Jahr an. Hier will sich der Verband verstärkt dem Thema Einsatzstellenhygiene widmen. Weitere Infos dazu folgen. 
 

 

 

Autor: PL

Weitere Meldungen