Start für eine Info-Kampagne

Start für eine Info-Kampagne
Feuerwehren informieren im Impfbus

Über einen Impfbus des Kreises Düren, der übrigens in unserem Feuerwehr-Design gestaltete ist, haben wir die Gelegenheit, über die ehrenamtliche Tätigkeit in der Feuerwehr zu informieren.

Im Impfbus gibt es deshalb ab heute Infoflyer, der die wichtigsten Fragen rund um die Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr beantworten.

Übrigens: den Flyer stellt der Kreisfeuerwehrverband auch gerne örtlichen Feuerwehren aus dem Kreis Düren zur Verfügung.

Unser Bild zeigt KBM Karlheinz Eismar, Oliver Hartlieb Wehrleiter der FW Nörvenich und Daniel Malms vom DRK Team beim Start der Aktion.

Die Feuerwehr Nörvenich nutzte den Stopp des Impfbusses gleich, um vor Ort Menschen auf einem Supermarkt-Parkplatz gezielt anzusprechen. Gerade die Unwetterkatastrophe hat gezeigt, wie wichtig eine ehrenamtliche Tätigkeit für unsere Gesellschaft ist. Dabei stießen die Feuerwehrleute auf großes Interesse und Erstkontakte wurden geknüpft.

Feuerwehren, die eine Unterstützung für ähnlich Veranstaltungen benötigen, hilft der Kreisfeuerwehrverband gerne weiter. Der Impfbus ist noch in den nächsten Wochen unterwegs!

Vielen Dank an die Verantwortlichen beim Kreis Düren (u.a. Team Amt 38) , dass die Aktion möglich wird!

Autor: Cornelia Gande-Lawo

Weitere Meldungen